Wir lernen über die Sinne

Die 1. und 2b beschäftigten sich klassenübergreifend mit dem Thema Sinne.

 

Es gab Stationen zum riechen, schmecken, hören, sehen und fühlen.

 

Alle Kinder haben fleißig gearbeitet und so viel Neues gelernt.

Bei diesem Spiel geht es darum, den Stöpsel einzudrücken und zu spüren, wie fest das geht. Man muss die Paare zusammen finden, die sich gleich schwer drücken lassen.

Hier mussten die Kinder erkennen, was sie gerade essen. (Apfel, Banane, Käse, Essiggurkerl...)

Diese Station war sehr beliebt. Die Kinder durften sich mit verschiedenen Bürsten, Rollen,... gegenseitig am Rücken massieren.

Sehr spannend was man im Kaleidoskop alles sehen kann!

Hier musste man die gleichen Geräusche zusammen finden.

Man konnte gute Düfte erkennen: Zimt, Curry und Vanille.