Werkstätten 2018 19

Heuer fanden der Werkstättenunterricht wie gewohnt schulstufenübergreifend statt. Neu war, dass sie in einer Projektwoche angeboten wurden.

Viel Kreatives gab es hier für die Kinder zu erleben: eine Sinnewerkstatt, ein Zirkusworkshop, filzen, malen, singen und trommeln, tanzen und Märchen hören standen am Programm. Vielen lieben Dank den engagierten Lehrerinnen, Brunni Demm-Geisberger und Brigitta Gigler für die Unterstützung.